Kursdetails

222ND506A Moritaten, Balladen und gesungene G´schichten

Beginn So., 20.11.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr keine Gebühr
Dauer 1 Abend
Kursleitung Eduard Albrecht

Eintritt frei, Anmeldung dringend erforderlich 09445-752490

Moritaten, Balladen und gesungene G´schichten
Nach der Tradition der alten Bänkel- und Moritatensänger, die früher auf Jahrmärkten und Plätzen auftraten, singen die Kelsgauer Bankelsänger über Mordtaten, Liebschaften und andere, mal lustige, mal traurige Begebenheiten. Farbige Bildtafeln unterstützen, veranschaulichen und verdeutlichen den Inhalt der gesungenen Balladen, Couplets und Geschichten.
Die Kelsgauer Bankelsänger, das sind der Kreismusikpfleger Bertl Wecker und der Neustädter Stadtheimatpfleger Edi Albrecht, begleiten ihre Gesänge mit Akkordeon, Ziach und Gitarre.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Neustadt, Kulturhaus Storchenwirt, Raum 3.2

Stadtplatz 13
93333 Neustadt an der Donau

Termine

Datum
20.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 13 , Neustadt, Kulturhaus Storchenwirt, Raum 3.2